SENNEBOGEN 840 Raupe E-Serie beim Schüttgutumschlag im Hafen von Husum

Schüttgutumschlag im Hafen

SENNEBOGEN 840 E

Die ATR Landhandel GmbH & Co.KG mit Hauptsitz in Ratzeburg beschäftigt über 800 Mitarbeiter in Norddeutschland, Dänemark und Polen mit dem Ziel, landwirtschaftliche Betriebe zuverlässig mit Futter-, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sowie Saatgut zu versorgen. Auch beim Handel mit Getreide und Ölsaaten sind die Husumer ein wichtiger Partner der Landwirte im Raum Norddeutschland. Seit 2019 bewegt die Speziallösung 840 Raupe mit 1,5 m-Pylonerhöhung sowie 19 m-Ausrüstung vom Typ „Banana“ die vielen anfallenden Tonnen Umschlagmaterial im Hafen.

 

Gänzlich neue Möglichkeiten im Hafen von Husum

Ausschlaggebend für effizientes Wirtschaften ist die entsprechende Arbeitsgeschwindigkeit sowie ein verantwortungsvoller Umgang mit den vorhandenen Ressourcen. Mit diesen beiden Zielen fest im Blick ging es an die Umgestaltung des Piers im Hafen von Husum. Zentraler Dreh- und Angelpunkt: der 840 E-Serie von SENNEBOGEN. Für Michael Hinz, Leiter der Schifffahrtsabteilung, ist die Sonderanfertigung des 840 E-Serie von SENNEBOGEN die ideale Umschlagmaschine für ihre Zwecke: „Wir haben uns von einem Ingenieursbüro die Tragfähigkeit des Piers berechnen lassen, da wir hier vor Ort nur eine begrenzte Bodenlast haben dürfen, aber den maximalen Umschlag erzielen wollten. Ich habe ausgerechnet, was uns die Tonne Umschlag kostet und im Marktvergleich stellte der durch Schlüter für Baumaschinen angebotene SENNEBOGEN das perfekte Gesamtpaket für uns dar: Umschlagergebnis, Performance und Verbrauch stimmten einfach, und dank einer besonders leichten Schaufel ist das Ergebnis sogar noch besser als in den Berechnungen.

Grund für die Sparsamkeit der Maschine ist der nach der neuesten Abgasnorm konfigurierte Dieselmotor der Stufe V. Im Vergleich zu Modellen, die noch vor rund 10 Jahren als Standard galten, trumpft die neueste Motorengeneration mit 25 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch auf. Die Gesamtheit aller verbauten Motoren- und Hydraulik-Komponenten in der Maschine sind außerdem per se auf Kraftstoffeinsparung und Emissionsreduktion ausgelegt: Dank der perfekt abgestimmten Hydraulikpumpe sowie den großzügig dimensionierten Hydraulikschläuchen und -ventilen wird nur so viel Öl gefördert, wie tatsächlich für die anfallenden Aufgaben gebraucht wird. Dadurch wird die durch den Motor angetriebene Hydraulikpumpe entlastet und gleichzeitig die Kraft perfekt auf Fahr- und Arbeitsfunktionen übertragen. Das Ergebnis? Beste Wirkungsgrade, bei minimalem Kraftstoffaufwand. Eco-Mode und Leerlaufautomatik unterstützen des Weiteren den Fahrer, indem die Motordrehzahl manuell auf die jeweilige benötigte Hubkraft angepasst werden kann bzw. im Stillstand automatisch um bis zu 40 % gesenkt wird, um Kraftstoff zu sparen. Die Stopp-Funktion schaltet schließlich den Motor während der Arbeitspausen komplett aus – intelligent und ohne Eingreifen des Menschen.

 

Konfiguration nach Maß

Zahlreiche speziell verbaute Features nach Kundenwunsch eröffnen ATR Landhandel nun ganz neue Möglichkeiten im Tagesgeschäft. Mit einer Reichweite von 19 Metern und einer besonders leichten Schaufel mit einem Schüttgutvolumen von 4,5 m³ be- und entlädt der neue 840 in der Raupenversion tagtäglich Schiffe. Durch seine Umschlaggeschwindigkeit in Kombination mit hohen Traglasten reiht er sich perfekt in die Abläufe vor Ort ein. Die kompakten Maschinenabmessungen ermöglichen schnelle und präzise Umschlagzyklen und garantieren darüber hinaus, trotz beachtlicher Maschinengröße, ein Maximum an Flexibilität im Hafen.

Dank der Maxcab-Premiumkabine in der Industrie-Ausführung sowie der Sonder-Skylift-Kabinenerhöhung mit einer Höhenverstellung der Kabine um 6 Meter arbeitet der Fahrer komfortabel und blickt bequem in den Schiffsrumpf hinein. Serienmäßig ist die Frontscheibe der Maxcab Industry mit Panzerglas versehen, schräg nach vorne geneigt und vergrößert so das Sichtfeld. Sie bietet ein hervorragendes Raumgefühl und eine optimale, ungetrübte Sicht: Denn durch die intelligente Schrägstellung der Frontscheibe können sich Staub und Regen nur bedingt festsetzen, was im Schüttgutumschlag mit feinen Materialien einen entscheidenden Vorteil in Punkto Sicherheit darstellt.

Ein speziell ausgelegter Breitspur-Unterwagen trägt des Weiteren zur Sicherheit von Mensch und Maschine bei, indem er einerseits die Installation eines 1,5 Meter Rohrpylons für eine ideale Arbeitshöhe ermöglicht. Andererseits werden die beim Schwenken und Fahren auftretenden Kräfte durch die vergrößerte Auflagefläche der Raupenfahrwerke noch besser verteilt und gleichmäßig in den Boden des Piers leitet, wodurch Bodendruckspitzen reduziert werden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich jetzt für den SENNEBOGEN Presse-Verteiler an!

Ihr Ansprechpartner

Florian Attenhauser

SENNEBOGEN
Maschinenfabrik GmbH

Sennebogenstraße 10
94315 Straubing

+49 (0) 9421 540-354

E-Mail