Ausbildungsstart 2022 bei SENNEBOGEN
08.09.2022 | Straubing, Wackersdorf, Deutschland

Gelungener Ausbildungsstart für 49 Auszubildende und 5 Duale Studenten

Zum neuen Ausbildungsjahr konnte SENNEBOGEN insgesamt 54 neue Auszubildende, darunter 5 Duale Studenten, in den Straubinger Werken, im neuen Customer Service Center in Steinach und am Standort Wackersdorf begrüßen. Das Familienunternehmen bildet aktuell in 17 gewerblichen und kaufmännischen Berufen an allen deutschen Standorten aus. Die Bandbreite der Ausbildungsberufe wächst dabei stetig und reicht vom Mechatroniker bis zur Industriekauffrau.

Die fünf Dual Studierenden absolvieren jeweils ein Duales Studium im Fachbereich Mechatronik oder Maschinenbau in Zusammenarbeit mit den regionalen Hochschulen in Regensburg oder Deggendorf, zwei davon als Verbundstudium und drei als Studium mit vertiefter Praxis – eine bereits jahrelang etablierte, erfolgreiche Ausbildungskooperation in der Region. Die jungen Nachwuchskräfte wurden an Ihrem ersten Tag durch die Geschäftsführer Thorsten Resch und Alexander Scherer gleich persönlich begrüßt. Die beiden Führungskräfte wünschten der bunt gemischten Truppe, unter denen auch viele Jugendliche mit internationalem Hintergrund in die Ausbildung starten, viel Erfolg, Durchhaltevermögen und interessante Erfahrungen in den spannenden Berufen. Der Nachwuchs an qualifizierten Fachkräften sichere den Bestand des Unternehmens. Dafür bieten eine eigene Lehrwerkstatt, eine Vielzahl an überbetrieblichen Lehrgängen sowie langjährige Erfahrung als Ausbildungsbetrieb eine bestmögliche Grundlage.

Willkommenstag am Standort Straubing: Kickerturnier und Baggerfahren zum Start ins Berufsleben

In Straubing stand vor Arbeitsbeginn zunächst das Kennenlernen des Unternehmens und der neuen Kollegen im Vordergrund. Im Rahmen einer gemeinsamen Begrüßungsveranstaltung wurden den Berufseinsteigern zunächst die Unternehmenshistorie und die verschiedenen Unternehmensbereiche vorgestellt, um beim anschließenden Werksrundgang die Umschlagbagger und Krane, die am Standort Straubing produziert werden, einmal selbst genauer unter die Lupe zu nehmen. Damit sich die neuen Auszubildenden gleich zu Beginn gegenseitig kennenlernen und vernetzen konnten, gab es im Anschluss ein gemütliches Grillfest mit Kickerturnier und der Möglichkeit, einmal selbst einen Bagger zu bedienen. 

Wackersdorfer Auszubildende erleben Maschinen hautnah am ersten Ausbildungstag

Gleich nach der Begrüßung konnten die Teilnehmer beim Werksrundgang einen genaueren Blick auf die Produktionsabläufe im Werk werfen. Anschließend standen schon die ersten Sicherheitsunterweisungen und Produktschulungen auf der Agenda. Schulungsleiter Florian Attenhauser aus der SENNEBOGEN Akademie erklärte den neuen Mitarbeitern die wichtigsten Grundkenntnisse über Funktion und Einsatz der Umschlagbagger und Krane und machte die Produktvielfalt der Maschinen made in Bayern deutlich. Und für die technisch-interessierten unter ihnen war der Blick unter die Motorklappe der Umschlagmaschinen sicher der Höhepunkt des Einführungstages.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich jetzt für den SENNEBOGEN Presse-Verteiler an!

Ihr Ansprechpartner

Franziska Limbrunner
Presseanfragen

SENNEBOGEN
Maschinenfabrik GmbH

Sennebogenstraße 10
94315 Straubing

+49 (0) 9421 540-0

E-Mail