SENNEBOGEN 875 E-Serie Umschlagmaschine Umschlagbagger Raupe Raupenunterwagen Hafenumschlag

Presseinformation

SENNEBOGEN 875 E-Serie

Auf der bauma 2013 stellt SENNEBOGEN mit dem 875 der E-Serie eine Materialumschlagsmaschine vor, die sich mit bis zu 150 t Einsatzgewicht bestens für den anspruchsvollen Umschlag im Hafen und in industriellen Anwendungen eignet. Erstmals kommt dabei auch ein neuentwickelter Energierückgewinnungszylinder zum Einsatz. Dieser kompensiert das Auslegergewicht und verringert damit die Energiekosten deutlich. Beim Senken und Abbremsen des Auslegers wird die Energie in einem dritten Zylinder, der zwischen den beiden Hubzylindern positioniert ist, zwischengespeichert. Diese Energie steht anschließend für den nächsten Arbeitshub nahezu verlustfrei wieder zur Verfügung.

Mit Ausrüstungslängen von bis zu 27 m und einer maximalen Traglast von 7,5 t erweitert der 875 die bisherige Produktpalette der SENNEBOGEN Hafenumschlagmaschinen. Ausgestattet mit einem modernen Cummins Dieselmotor mit 391 kW entspricht die Maschine in vollem Umfang den Anforderungen der Tier 4i. Alternativ ist ein energiesparender Elektromotor mit 430 kW erhältlich.

 

Höchster Komfort und beste Übersicht im Hafenumschlag

Standartmäßig ist der SENNEBOGEN 875 mit der hoch- und vorfahrbaren maXcab Industriekabine ausgestattet. Diese bietet dem Fahrer beste Übersicht über den Arbeitsbereich und einen angenehmen Arbeitsplatz samt Klimaautomatik und feinfühliger Joystick-Steuerung. Optional kann Maschine auch mit der neuen Mastercab in Kombination mit der variablen Kabinenerhöhung Skylift 900 ausgestattet werden. Damit lässt sich das Fahrerhaus über eine Höhe von 9,5 m stufenlos variabel in der Höhe verstellen. Das bewährte SENNEBOGEN Baukastenprinzip bietet umfassende Aufbauvarianten nach Kundenwunsch. Vom Mobilunterwagen, über Raupen- und Schienenunterwägen bis hin zu aufwendigen Portal- und Pylonlösungen für spezielle Anwendungsbereiche sind individuell realisierbar. Vor allem mit Portal- und Pylonaufbauten erreicht der SENNEBOGEN 875 damit eine überragende Sichthöhe - besonders beim Entladen von Schiffen eine wertvolle Arbeitserleichterung und ein Plus an Sicherheit.

 

Green Efficiency Technologie und intuitive Steuerung

Der SENNEBOGEN 875 E-Serie besticht darüber hinaus durch beste Umweltverträglichkeit bei gleichzeitig geringen Verbrauchswerten. Die SENNEBOGEN Green Efficiency Technologie setzt neue Maßstäbe in Sachen Leistung und Bedienerkomfort, bei gleichzeitig verbesserter Umweltverträglichkeit. Dank der ausgeklügelten Motorentechnik, innovativem ECO-Mode und Leerlauf-Stoppautomatik schafft der SENNEBOGEN 875 den Spagat zwischen erhöhter Leistung und verringertem Verbrauch. Bei der Arbeit im so genannten Eco-Mode mit reduzierter Drehzahl und dank einer Leerlauf- und Stoppautomatik spart die Maschine viel Kraftstoff. Neben der neuen Motorisierung bietet das neue SENNEBOGEN Control System, kurz SENCON, ein Höchstmaß an Sicherheit und eine einfache Menüführung. Maschinenparameter lassen sich zentral am großzügigen, intuitiv bedienbaren Display auslesen, und individuelle Feinabstimmungen kann der Fahrer komfortabel selbst einstellen.

Im täglichen Betrieb zeichnet sich der SENNEBOGEN 875 durch seine hohe Wartungs- und Servicefreundlichkeit aus. Der begehbare Oberwagen mit durchgängiger Galerie gewährleistet unkomplizierten Zugang zu Wartungs- und Servicepunkten. Typisch für SENNEBOGEN ist dabei auch die gute Übersichtlichkeit sämtlicher Komponenten und der bewährte Längseinbau des Motors bietet Vorteile beim Service. Sicherheit gewährleisten zudem das rundumlaufende Geländer, ein zusätzlicher Aufstieg zur Kabine sowie starke LED- Scheinwerfer und Umfeldkameras, die den Fahrer bei seiner Arbeit unterstützen.

 

SENNEBOGEN 875 E-Serie - zusammengefasst

Der SENNEBOGEN 875 der neuen E-Serie ergänzt die umfassende Baureihe der Green Line Materialumschlagmaschinen für den Einsatz im Hafenumschlag und auf dem Schrottplatz. Für diese Einsätze stehen vielfältige Konfigurationen zur Verfügung, die kundenspezifische Anforderungen problemlos erfüllen.

 

  • Leistung auf höchstem Niveau:
    Cummins-Dieselmotor mit 391 kW/ 525 PS - 1880, Tier 4i
    Alternativ: Elektromotor mit 430 kW bei 400 V- 50/60 Hz
  • Überlegene Traglasten: Bis 7,5 t bei 27 m Reichweite
  • Vielfältige Ausrüstungen: K21, K26, K27, B26
  • Flexibles Baukastensystem: Mit Mobilunterwagen, Raupenunterwagen, Pylon-Varianten, Portallösungen, Schienenunterwägen
  • Moderne maXcab Industrie - Komfortkabine für dauerhaft entspanntes Arbeiten, optional mit Mastercab verfügbar, Standardmäßig hoch- und vorfahrbar
    Skylift 900: Über 9,5 m vertikal verfahrbar, bequemer Bodeneinstieg , ideal im Hafeneinsatz
  • Höchste Sicherheitsstandards: einfach zugängliche Wartung über begehbaren Oberwagen, Geländer und Galerie an Kabine und Oberwagen, LED-Scheinwerfer, Umfeldkameras rechts und hinten
  • Energiesparende Antriebe: alle Maschinen optional mit elektrohydraulischen Antriebslösungen, serienmäßiger Energierückgewinnungszylinder

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich jetzt für den SENNEBOGEN Presse-Verteiler an!

Ihr Ansprechpartner

Florian Attenhauser

SENNEBOGEN
Maschinenfabrik GmbH

Sennebogenstraße 10
94315 Straubing

+49 (0) 9421 540-354

E-Mail