Bewerbungstipps Azubis

Azubi Bewerbung

Tipps rund um die Bewerbung

Bewerbungstipps für Azubis

Aufbau einer optimalen Bewerbung

Vollständigkeit

Jede Bewerbung sollte ordentlich, korrekt und vollständig sein. Sie besteht aus einem Anschreiben, einem Lebenslauf und Nachweisen der im Lebenslauf aufgeführten Punkte, d.h. Zeugnisse und Praktkumsnachweise.

Foto

Zum Abrunden

Ein gutes und „strahlendes“ Bewerbungsfoto (am besten vom Fotografen) zeigt dich von deiner besten Seite. Zum Abrunden deiner Bewerbung kann es gerne auf dem Lebenslauf sein oder auch auf einem separaten Deckblatt - es ist aber kein Muss.

Anschreiben

Der Haupttext

Das Anschreiben ist der Haupttext der Bewerbung: Es soll am besten so verfasst sein, dass der Leser genau weiß, warum du den gewählten Beruf bzw. das Studium gerade bei SENNEBOGEN machen möchtest. Wenn du uns vorher schon persönlich kennengelernt hast - auf einer Messe, im Praktikum oder bei sonstigen Veranstaltungen - sprich dies gerne an.

Lebenslauf

Tabellarisch

Gehe beim Lebenslauf bitte immer systematisch nach Inhaltsgruppen - z.B. persönliche Informationen, schulische Laufbahn, Praktika, Hobbys usw. - vor. Zeitliche Abläufe innerhalb der einzelnen Kategorien bitte chronologisch ordnen, d.h. mit dem frühesten beginnen (z.B. Grundschule) und mit dem aktuellsten (z.B. Realschulabschluss) unten aufhören - am besten ohne leere Zeiträume. Angeben kannst du auch deine Sprach-, Computerkenntnisse und wenn du schon einen Führerschein hast.

Wichtig: Kontaktdaten und, wenn du noch nicht 18 bist, auch die Namen der Eltern nicht vergessen.

Nachweise

Zeugnisse

Alle wichtigen Punkte im Lebenslauf sollen per Nachweis belegt sein. Deshalb bitte als Anlage die letzten Schulzeugnisse sowie Leistungs- bzw. Praktikumsnachweise etc. beifügen.

Zeitpunkt der Bewerbung

Je früher, desto besser

Die Ausbildung beginnt jährlich im September. Ca. ein Jahr vorher beginnen wir bereits mit der Ausschreibung der Berufe und wählen auch bald darauf aus. Das heißt für dich: Du solltest deine Bewerbung möglichst früh (1 Jahr vorher!) vor deinem geplanten Ausbildungs- bzw. Studienbeginn auf den Weg bringen.

E-Mail Versand

onlineAusbildung@sennebogen.de

Schicke uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise als PDF-Anhang einer E-Mail (je Dokument maximal 2 MB), an onlineausbildung@sennebogen.de

Musterbewerbung

Individualität

Bitte verwende für deine Bewerbung keine Mustervorlage, denn es fällt den Mitarbeitern der Personalabteilung sofort auf, ob eine Bewerbung individuell angefertigt oder mithilfe einer 08/15-Standardvorlage gearbeitet wurde.

Bewerbungsgespräch

Gute Vorbereitung

Wenn die erste Hürde geschafft ist, folgt das persönliche Gespräch. Auch hier gilt: Keine Angst – überzeuge uns einfach, dass du die bzw. der Beste für die Stelle bist. Bereite dich gezielt auf das Gespräch vor und informiere dich ausführlich über SENNEBOGEN und den Beruf. Je besser du vorbereitet bist, desto höher ist die Erfolgschance.