SENtrack LoginSENtrack

    Hebarbeiten

    Pakistan

    HPC 40

    Mobiler Kraneinsatz auf den Gasfeldern: SENNEBOGEN HPC 40 bei Pakistan Petroleum Ltd.

    Für Hebe- und Verladetätigkeiten aller Art vertraut Pakistan Petroleum Ltd. auf einen neuen SENNEBOGEN HPC 40 Fahrzeugkran. Das spezielle LKW-Fahrgestell ermöglicht einen ortsunabhängigen Betrieb des 40 t Krans.

    Als Mineralölunternehmen mit Unternehmenssitz in Karatschi fördert die Pakistan Petroleum Ltd. (PPL) seit 1953 in der südasiatischen Republik Öl und Gas in einer Höhe von rund 20% der Landesvorkommen. Im Südwesten Pakistans liegt die Provinz Baluchistan. Dort fördert PPL im Sui Gasfeld den wertvollen Rohstoff. Für Hebe- und Serviceaufgaben wurde Ende 2013 ein neuer SENNEBOGEN HPC 40 Fahrzeugkran beschafft. Dank des mobilen LKW Fahrgestells ist der Kran äußerst flexibel auf dem weitläufigen Gelände einsetzbar und auch auf der Straße zügig unterwegs. Ausgestattet ist der SENNEBOGEN HPC 40 mit einen 30 m Teleskopausleger - der anklappbare Spitzenausleger bietet zusätzlich 13 m Reichweite. Der starke, dynamische Drehantrieb für schnelle Arbeitsspiele wird von einem 91 kW starken Dieselmotor gespeist. Im Kranbetrieb arbeitet die Maschine mit rund 3 Litern Diesel pro Stunde, da Fahr- und Kranantrieb zwei separate Systeme sind. Mit dem HPC 40 werden in Karatschi Ersatzteile und Material von LKWs be- und entladen. Ebenso kommt der Kran für sämtliche Hebetägigkeiten und zu Wartungsarbeiten zum Einsatz. Dazu wurde der Kran mit einer zweiten 35 kN Winde ausgestattet, um noch effektiver arbeiten zu können.

    Die Vorteile des mobilen LKW Aufbaukrans werden deutlich, wenn es gilt die rund 90 Bohrlöcher, die sich über das Sui Gasfeld erstrecken, zur Wartung und Instandhaltung zu erreichen. Dank des robusten 3-Achs Fahrgestells mit 4-Punkt Abstützung ist die Maschine schnell vor Ort verfügbar und standsicher. Das Standard-Fahrgestell ist ausgelegt auf hohe Laufleistungen und äußerst zuverlässig und langlebig. Das Fahrverhalten entspricht gängigen LKWs. Für den Fahrer bieten die komfortable maXcab Kabine und ein umfangreiches Beleuchtungspaket beste Übersicht auf den Arbeitsbereich des Krans. Zentrale Messpunkte ermöglichen eine einfache und schnelle Überprüfung der gesamten Hydraulikanlage. Für den regelmäßigen Service und die Wartung ist der lokale Vertriebspartner AJCL kompetenter Ansprechpartner vor Ort.

    Bildunterschrift:
    Einen SENNEBOGEN HPC 40 setzt die Pakistan Petroleum Ltd. für Wartungs- und Verladetätigkeit auf dem weitläufigen Gasfeld in der Provinz Baluchistan ein.


    Dieser Artikel ist auch erschienen unter:
    bi-constructionnews.com
    khl.com