Mit einer max. Traglast von 45 t und 31,7 m Gittermastausleger werden die anfallenden Umschlagaufgaben optimal abgedeckt. Der Ausleger ist flexibel mit 2,8 m Elementen stufenweise aufbaubar. Schwere Lasten werden direkt über den Auslegerkopf gehoben, leichte Lasten können schnell über den Schnabelausleger bewegt werden. Zwei starke 16 t Kranwinden, hohe Seilgeschwindigkeiten von 110 m/min und der kraftvolle Drehantrieb stehen für effektiven Materialumschlag. Der 261 kW Dieselmotor ist, wie alle Service- und Wartungspunkte, durch die Umlaufgalerie sicher und schnell erreichbar. Der SENNEBOGEN 680 HMC ist mit einer speziellen Seelackierung ausgerüstet, die einen langfristigen und werterhaltenden Schutz gegen aggressive Seeluft bietet. Für den Fahrer wird eine hervorragende Sicht und Überschaubarkeit des Arbeitsbereichs aus 10 m Augenhöhe durch den 2 m Pylon und die hochfahrbare Hafenkabine erreicht. Das übersichtliche Armaturentableau und die geräumige Kabine bieten besten Komfort für den Fahrer. Die äußerst robuste Maschine mit Schwerlast-Komponenten garantiert ein Höchstmaß an Stabilität und Lebensdauer, ist für die extremen Anforderungen im Hafenumschlag konzipiert und erfüllt die höchsten Standards der europäischen und französichen Normen.

Bildunterschrift: Der SENNEBOGEN 680 Hafenmobilkran ist mulitfunktional einsetzbar und bietet beste Rundumsicht für den Fahrer aus der geräumigen Hafenkabine.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich jetzt für den SENNEBOGEN Presse-Verteiler an!

Ihr Ansprechpartner

Florian Attenhauser

SENNEBOGEN
Maschinenfabrik GmbH

Sennebogenstraße 10
94315 Straubing

+49 (0) 9421 540-354

E-Mail