SENNEBOGEN 830 weltweit im Einsatz

Eine Maschine - unendlich viele Möglichkeiten

Der Umschlagbagger für alle Branchen: SENNEBOGEN 830

Kein 830 ist wie der andere. In diesem kleinen „Best Of“ präsentiert sich der SENNEBOGEN 830 E-Serie von seiner besten Seite: spannende, weltweite Anwendungsfälle des Umschlagbaggers, der dank modularer Maschinenkonfiguration und zahlreicher Anbaugeräte in über 1.000 Varianten am Markt zu finden ist. Dabei ist er sowohl mit einem spritsparenden Dieselantrieb als auch in der Elektroversion mit unterschiedlichen Stromzuführungen verfügbar.

Auf den Schrottplätzen der Welt zuhause

Die Wiederaufbereitung und Zerkleinerung von Schrott ist Profi-Sache. Da Autos, Industrieanlagen oder auch Gebäude nicht für die Ewigkeit gebaut sind, müssen diese nach Ablauf ihrer Lebenszeit zuverlässig in ihre Bestandteile zerlegt werden, um wertvolle Rohstoffe zu extrahieren. SENNEBOGEN unterstützt Schrottplätze mit unterschiedlichen Lösungen, dem SENNEBOGEN 830 Mobil, Raupe oder Vario-Tool, die abgestimmt sind auf die individuellen und harten Bedingungen der Anwender beim Schrottumschlag. Mit den stabilen, vollgummibereiften Mobilunterwägen lassen sich Lkws dank 4-fach-Pratzenabstützung bequem und standsicher entladen. Die Vollgummireifen sind dabei von Vorteil, da sie pannensicher und pflegeleicht sind. Bei der Beladung von Lkws ist es darüber hinaus wichtig, den Ladebereich gut überblicken zu können: Die standardmäßig hochfahrbare Kabine des SENNEBOGEN 830 E unterstützt den Fahrer dabei, und er kann so Material präzise und punktgenau verladen. Alle Maschinenkomponenten wie Hydraulikpumpe, Motor, Drehkranz und Ausrüstung sind für schnelle Be- und Entladezyklen unter hoher Belastung konzipiert, was einerseits für eine beschleunigte Durchlaufzeit des Materials und andererseits für ein langes Maschinenleben sorgt. Zusätzliche Features wie Gitter an der Frontscheibe oder ein ausgeklügeltes Beleuchtungspaket für nächtliche Einsätze runden die Ausstattungsvielfalt des SENNEBOGEN 830 im Schrotteinsatz ab.

 

Kraftvolle Maschine für Fällarbeiten und den Holzumschlag

Dank Tieftemperatur-Paket ideal auch bei widrigen Bedingungen immer Einsatzbereit: 830 Trailer in Kanada

Die Power des 830 kommt Holzprofis beim Rundholztransport und bei Sägearbeiten zugute: SENNEBOGENs 830 E-Serie Mobil mit praktischer Trailer-Applikation steht für eine robuste Bauweise und wird im Standard mit einer 14 m-Ausrüstung ausgeliefert, je nach zu verladendem Gewicht und Anhängerlänge. Dank des verstärkten Unterwagens mit Allrad-Antrieb ist er bestens dafür geeignet, Anhänger mit bis zu 80 Tonnen auch auf unwegsamem Gelände zu ziehen. Durch das Mehr an Nutzlast des Anhängers reduzieren sich Fahrtstrecken massiv um bis zu 60 %: Eine Wegeanalyse auf bestehenden Rundholzplätzen lohnt sich und deckt oftmals ungeahntes Einsparungspotenzial auf – ohne, dass zwingend eine Umgestaltung des Platzes notwendig ist. Denn die intelligente Konzeption des SENNEBOGEN 830 Trailer ermöglicht problemlos Wendemanöver auch auf engeren Fahrtwegen.

In der Raupenversion gibt es ebenfalls interessante Anwendungsfälle des 830 im Holz, z.B. bei der Böschungspflege an Autobahnen oder vielbefahrenen Straßen. Der 830 Fällbagger ähnelt nicht nur seinem Abbruch-Pendant, sondern profitiert vielmehr von den positiven Eigenschaften des Maschinenkonzeptes: Mit der entsprechenden Reichweite von über 17 m, einer Traglast von rund 3,5 t und seinem stabilen Stand durch einen teleskopierbaren Raupenunterwagen können selbst schwer erreichbare Stämme mit einem großen Durchmesser problemlos abgetragen werden. Nicht zuletzt trägt die hohe Leistung des Hydrauliksystems dazu bei, auch Anbaugeräte zuverlässig und sicher zu betreiben, die hohe Drücke und Fördermengen fordern. Ein weiteres Plus: die hochfahrbare und um 30° neigbare Kabinenoption, um näher am Geschehen und bequem in den Sitz gelehnt den Fällbereich zu überblicken.

Zuverlässiger Akteur in der Abbruchbranche

Wie die Fällbagger-Applikation punktet der 830 Abbruch auf Baustellen weltweit durch seine Stabilität, Multifunktionalität und Kompaktheit: Im selektiven Rückbau reißt er auf Reichhöhen von bis zu 19 m ein, sortiert, räumt auf und verlädt Bauschutt in Lkws oder Container. Ein teleskopierbarer Raupenunterwagen sorgt dafür, dass die Maschine in einem Stück mit einer Transportbreite von drei Metern einfach auf dem Tieflader umgesetzt werden kann – ein großes Plus, im durchgetakteten Abbruchalltag. Bequem lässt sich die 45 t schwere Maschine um 360° schwenken, und mit einem Schnellwechsler am Stiel gelingt das Ankuppeln der vielfältigen Abbruchwerkzeuge wie Hammer, Schaufel, Schere oder Sortiergreifer in wenigen Sekunden. SENNEBOGEN hat bei der Maschine ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit der Bediener gelegt: Durch die Kabinenneigung um 30° sind optimale Sichtbedingungen auf die zu bearbeitenden Bereiche garantiert. Ein umfangreiches Zusatzpaket, bestehend aus Kameras zur Überwachung des Schwenk- und Arbeitsbereichs, einer Panzerverglasung sowie Schutzgittern an Dach- und Frontscheibe, macht den Arbeitsalltag noch einfacher und sicherer.

Individuelle Konfiguration für den Hafen

Häfen sind einzigartig strukturiert und umso genauer muss die Umschlaglösung vor Ort einfach passen ­– ob elektrisch angetrieben, bereift, stationär oder mit Raupenfahrwerken, die Regel ist, dass es keine Regel für Projekte im Hafen gibt, was eine Individualplanung mit speziellen Fahrwegsanalysen meist nötig macht. Für kleinere Kais eignet sich der 830 hervorragend, da er mit seiner 17m-Ausrüstung Schiffe vom Typ „Coaster“ oder „Barge“ problemlos bedienen kann. Durch kompakte Abmessungen bleibt die Maschine dabei wendig und kann sich auch im beengten Raum bequem und sicher bewegen, zum Schutz von Schiff und Equipment. Optional steht es Hafenlogistikern offen, einen Ausleger vom Typ „Banana“ zu wählen: Einen gebogenen Spezial-Ausleger für mehr Reichtiefe in das Schiff hinein. Mit einem Schnellwechsler am Stiel ausgestattet, wählt der Fahrer flexibel aus unterschiedlichen Greifer-Systemen, um die Materialvarianz im Hafen zügig bearbeiten zu können. Je nach Greifer, Greiferfüllgrad oder auch Können des Fahrers, sind sogar bis zu 480 t/h Umschlagleistung bei einer Schüttgutdichte von 1,6 t/m³ möglich, was z.B. der Materialdichte von Split entspricht.

Und wie sieht Ihr SENNEBOGEN 830 E aus?

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich jetzt für den SENNEBOGEN Presse-Verteiler an!

Ihr Ansprechpartner

Florian Attenhauser
Presseanfragen

SENNEBOGEN
Maschinenfabrik GmbH

Sennebogenstraße 10
94315 Straubing

+49 (0) 9421 540-0

E-Mail

SENNEBOGEN Leiter Schulung technisches Training Akademie Florian Attenhauser