Raupentelekran SENNEBOGEN 673 E beim Betonfertigteilbau in den Niederlanden

Raupentelekran für Klimaneutrales Bauen

SENNEBOGEN 673 E

Press-Kit

Immer mehr Menschen, die ihr eigenes Haus bauen, entscheiden sich für klimaneutrales Bauen. Es ist nicht nur ein Konzept, für das eine große Nachfrage besteht, es wird auch immer notwendiger.

 

Klimaneutral, kraftstoffsparend und umweltfreundlich

"Das ist auf dieser Baustelle in Oirschot nicht anders. Deshalb haben wir uns zum dritten Mal für eine SENNEBOGEN Maschine entschieden. SENNEBOGBEN macht sich Gedanken über die "Green Efficiency". Mit dem Kauf dieser Maschine leisten wir unseren Beitrag zum klimaneutralen Konzept, indem wir Kraftstoff sparen, leiser und umweltfreundlicher arbeiten", sagt Van der Meijden.

Dank des leistungsstarken Motors in Kombination mit einem Partikelfilter und einem fortschrittlichen Abgasnachbehandlungssystem erfüllt der 673 E die Abgasnorm Stufe V. "Darüber hinaus bietet die Maschine erhebliche Energieeinsparungen im Eco-Modus bei niedrigeren Drehzahlen", erklärt Rienk Nadema, Commercial Manager des SENNEBOGEN Servicepartner Van den Heuvel. "Diese Maschine ist für hohe Leistung ausgelegt. Dank des vollhydraulischen Teleskopauslegers kann der Kran jede anspruchsvolle Aufgabe auf der Baustelle bewältigen."

 

Flexibilität auf der Baustelle

Bei dieser Baustelle liegt die Herausforderung darin, auf beengtem Raum zwischen bestehenden Wohnhäusern schwere Betonfertigteile passgenau einzuheben – Paradedisziplin für den SENNEBOGEN 673E, der Lasten bis zu 70 Tonnen hebt. Da er auch unter Last verfahren kann, bietet er genau die Flexibilität, die es auf solchen Baustellen braucht.

 

Kompakte Transportgröße und schnell einsatzbereit

"Ein weiterer Vorteil dieses Raupentelekrans ist, dass er leicht zu transportieren ist", erklärt Van der Meijden. "Die Raupenfahrwerke können eingefahren werden, so dass die Maschine weniger als 3,5 Meter breit und auf einem Tieflader leicht zu transportieren ist. Die Maschine ist einsatzbereit, wenn sie auf der Baustelle ankommt, damit wir direkt mit der Arbeit beginnen können."

 

Komfortabler und sicherer Arbeitsplatz

"Die Maschine ist nicht nur kompakt, sondern auch sehr robust", so Van der Meijden weiter. "Auch der Fahrer ist sehr zufrieden. Die ergonomische Kabine erhöht den Arbeitskomfort und die Benutzerfreundlichkeit. Die Joystick-Steuerung, die große Schiebetür und das große Trittbrett neben der Kabine sind ergonomische Funktionen, die gleichzeitig die Sicherheit erhöhen"

So zeigt sich einmal mehr, dass der SENNEBOGEN 673 E ein wahres Multitalent ist, auf den in jeder Situation Verlass ist.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich jetzt für den SENNEBOGEN Presse-Verteiler an!

Ihr Ansprechpartner

Florian Attenhauser
Presseanfragen

SENNEBOGEN
Maschinenfabrik GmbH

Sennebogenstraße 10
94315 Straubing

+49 (0) 9421 540-0

E-Mail

SENNEBOGEN Leiter Schulung technisches Training Akademie Florian Attenhauser