Ergonomisch und sicher
Dank gerader und durchgehender Scheiben an der Frontseite und auf dem Dach hat der Fahrer aus der maXcab Industriekabine ein optimalen Überblick. Der Arbeitsplatz wird durch die steil stehende Frontscheibe und den damit verbundenen Raumgewinn nochmals deutlich geräumiger und ergonomischer. Eine zusätzliche Bodenscheibe garantiert den freien Blick auf die darunterliegenden Arbeitsbereiche von einer erhöhten Position aus. Die Ausführung der Frontscheibe in 30 mm starkem Panzerglas schützt den Fahrer bestmöglich. Auch die Dachverglasung ist mit Panzerglas ausgeführt. Als hochfahrbare maXcab vereint die Industrie-Ausführung optimale Übersicht auf den Arbeitsbereich mit höchsten Sicherheitsmerkmalen. Die serienmäßige Schiebetür und ein robuster Trittrost mit Geländer bieten zusätzlichen Schutz. In Sachen Geräuschkulisse setzt die Kabine Maßstäbe.

Freie Sicht auch in bei widrigstem Wetter und hoher Schmutzbelastung
Durch die geneigte Frontscheibe bleibt auch in staubiger und schmutziger Umgebung unbeeinträchtigt. Regen und Staub können sich an der steil stehenden, geneigten Scheibe kaum festsetzen, und fließen besonders schnell ab. Den Rest erledigen zwei Scheibenwischer. So kann selbst bei widrigen Extrembedingungen sicher und komfortabel gearbeitet werden – egal ob auf dem Schrottplatz oder im Hafen. Selbstverständlich umfasst die Industrie-Version auch die Ausstattungsmerkmale der maXcab Komfortkabine. Mit Heiz- und Klimaautomatik und individuell einstellbarem, luftgefederten Fahrersitz bietet die Kabine dem Fahrer einen angenehmen Arbeitsplatz, damit dieser das Potenzial der Maschine bestmöglich nutzen kann.

Bildunterschrift:
Die SENNEBOGEN maXcab Industriekabine vereint beste Übersicht mit maximaler Sicherheit und höchstem Komfort für den Fahrer selbst im harten Umschlagseinsatz.

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich jetzt für den SENNEBOGEN Presse-Verteiler an!

Ihr Ansprechpartner

Florian Attenhauser

SENNEBOGEN
Maschinenfabrik GmbH

Sennebogenstraße 10
94315 Straubing

+49 (0) 9421 540-354

E-Mail