SENtrack LoginSENtrack
  • Kohleumschlag im Hafen mit dem SENNEBOGEN 880 EQ

    Hafenumschlag

    880 EQ

    Izmir, Türkei

    Kohleumschlag in Bestzeit: SENNEBOGEN 880 EQ arbeitet im Hafen Izmir

    Rund 600 t Kohle stündlich verlädt der SENNEBOGEN 880 EQ, den der türkische Logistikdienstleister IDC Liman Isletmeleri A.S. im Hafen Izmir im Einsatz hat. Sowohl für die Schiffsentladung als auch die LKW-Beladung ist die Maschine das Mittel der Wahl.

    Auf insgesamt 191.000 m² Hafenfläche schlägt IDC als Dienstleister täglich tonnenweise Schütt- und Stückgüter im Hafen der türkischen Stadt Izmir um. Als größte hydraulische Umschlagmaschine setzt man hier auf den bewährten SENNEBOGEN 880 EQ. Bis zu einem Drittel Betriebskosten spart das ausgeklügelte Equilibrium Konzept des SENNEBOGEN 880 EQ. Das ausbalancierte Gegengewicht hält den Hauptausleger im Gleichgewicht und ermöglicht ein schnelles und kraftstoffsparendes Arbeiten. Mit der Maschine werden seit 2008 täglich rund 14.000 t Kohle aus den ankommenden Schiffen entladen und vom Zwischenlager auf LKWs verladen. Für die nötigen Kraftreserven im anspruchsvollen Dauereinsatz sorgt ein 470 kW starker Dieselmotor.

    Mit einer Reichweite von 33 m und einer maximalen Traglast von 30 t können selbst die größten Schiffe und schwere Stückgüter komfortabel entladen werden. Dank des standfesten Raupenunterwagens ist die Maschine überall auf dem Hafengelände flexibel einsatzbar. Mit dem um 5 m nach vorne gesetzten Fahrerhaus samt Bodenscheibe und der guten Rundum-Sicht aus der 1,5 m breiten Hafenkabine, hat der Fahrer seinen Arbeitsbereich stets im Blick. Mittels eines Rohrpylons wurde die Maschine um zusätzliche 7,2 m erhöht. Insgesamt neun Scheinwerfer leuchten auch nachts den Einsatzbereich sicher aus. Ausgestattet mit einem 8 m³ Zweischalengreifer belädt die Maschine die ankommenden LKWs in kürzester Zeit. Lediglich eine Minute dauert ein kompletter Zyklus. Bereits seit 1983 schlägt der Logistikdienstleister in der Nemrut Bay Güter aller Art um. Seit langem vertraut man dazu auf die SENNEBOGEN Umschlagsmaschinen. Für den Kunden sind dabei vor allem die robuste Ausführung, ein einfaches Maschinenkonzept und höchste Zuverlässigkeit sind die entscheidenden Argumente für die grünen Maschinen. Als türkischer Vertriebs- und Servicepartner kümmert sich Forsen um den regelmäßigen Service vor Ort. Einfache Wartungen können dank des leichtzugänglichen Betriebsraum auch selbstständig vom Fahrer erledigt werden. Die werksseitige Speziallackierung für den seenahen Einsatz schützt vor Korrosion und schont die Komponenten.

    Bildunterschrift: Mit einem SENNEBOGEN 880 EQ verlädt IDC täglich bis zu 14.000 t Kohle im Hafen Izmir. Dabei spart das Equilibriumkonzept bis zu 33 % Betriebskosten im Vergleich zu konventionellen Umschlagsgeräten.