Ausbildungsstart bei SENNEBOGEN

Große Maschinen, moderne Technik und ein weltweites Einsatzspektrum – mit Kränen und Umschlagbaggern made in Straubing und Wackersdorf gehört SENNEBOGEN als Familienunternehmen zu den innovativsten Betrieben Ostbayerns. Ob technisches Interesse, Kommunikationsfreudigkeit oder Verwaltungstalent, bei SENNEBOGEN können Auszubildende ihren Fähigkeiten freien Lauf lassen, sich aktiv einbringen. Denn mit 17 kaufmännischen und gewerblichen Ausbildungsberufen bietet SENNEBOGEN eine große Bandbreite an Lehrberufen von der Fachkraft für Lagerlogistik, dem technischen Produktdesigner, bis zur Industriekauffrau und dem Fachinformatiker. Jedes Jahr werden für sämtliche Berufszweige neue Auszubildende gesucht. Für 44 junge Menschen war der vergangene Dienstag der Start des neuen Ausbildungsjahres mit einer Lehre bei SENNEBOGEN – ein gänzlich neuer Lebensabschnitt nach der Schulausbildung.

Die Geschäftsführer Thorsten Resch und Alexander Scherer begrüßten die jungen Nachwuchskräfte an ihrem ersten Tag gleich persönlich und wünschten viel Erfolg, Durchhaltevermögen und interessante Erfahrungen in den spannenden Ausbildungsberufen. Sie freuten sich über die stattliche Anzahl der jungen Nachwuchskräfte, die das Unternehmen jung und dynamisch hielten. Vor Arbeitsbeginn stand zunächst das Kennenlernen des Unternehmens und der neuen Kollegen im Vordergrund. Im Rahmen einer gemeinsamen Einführungsveranstaltung wurde den Berufseinsteigern erst das Unternehmen präsentiert, um dann beim anschließenden Werksrundgang  die Umschlagbagger und Krane, die jeweils an den Standorten produziert werden, einmal selbst genauer unter die Lupe zu nehmen.

Während der bis zu 3,5 Jahre dauernden Ausbildung erlernen die jungen Auszubildenden beispielsweise als Fertigungsmechaniker die Grundkenntnisse der Metallverarbeitung sowie die Montage und Endabnahme der Maschinen. Als Mechatroniker werden sie unter anderem Inhalte zur Automatisierung und Programmierung lernen und die Grundkenntnisse der Metallbearbeitung erfahren. Daneben werden noch 15 weitere Ausbildungsberufe angeboten. Insgesamt beschäftigt SENNEBOGEN derzeit übrigens an den bayerischen Standorten Straubing & Wackersdorf insgesamt rund 130 Auszubildende.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich jetzt für den SENNEBOGEN Presse-Verteiler an!

Ihr Ansprechpartner

Florian Attenhauser
Presseanfragen

SENNEBOGEN
Maschinenfabrik GmbH

Sennebogenstraße 10
94315 Straubing

+49 (0) 9421 540-0

E-Mail

SENNEBOGEN Leiter Schulung technisches Training Akademie Florian Attenhauser