SENtrack AccesoSENtrack
  • Forstumschlagbagger für Energieholzernte SENNEBOGEN 718 E bei der Gehölzpflege

    Landschaftspflege

    SENNEBOGEN 718 E

    Geseke, Deutschland

     

     

    SENNEBOGEN 718 E - der Allrounder für die Gehölzpflege

    Das 1993 gegründete Unternehmen Schumacher Garten- & Landschaftspflege GmbH & Co. KG ist mit seinem 21 Mitarbeiter starken Team spezialisiert auf den Garten- und Landschaftsbau. Fäll- und Rodungsarbeiten, darunter Problembaumfällung, Baufeldräumung, Wurzelfräsarbeiten, Forstmulcharbeiten, Baumpflege und Häckselarbeiten, sind das Tagesgeschäft des Familienunternehmens mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Vielseitige Tätigkeiten, die nun durch einen flexiblen Spezialisten für Energieholzernte und Landschaftspflege unterstützt werden: den SENNEBOGEN 718 E.

    Mit dem Anspruch, das Optimum für Natur und den Kunden zu erzielen sowie umweltschonend zu arbeiten, wurde in einen SENNEBOGEN Umschlagbagger 718 E investiert. Denn „Green Efficiency“ ist bei dieser Maschine Programm: Das serienmäßig verbaute SENNEBOGEN-System bietet beim Arbeiten im Eco-Mode ein Einsparungspotential von bis zu 20 % Kraftstoff und schont so gleichzeitig Umwelt und den Geldbeutel des Betreibers. Dank des 13 Meter langen, teleskopierbaren Stiels und eines kraftvollen 119 kW Dieselmotors ist der SENNEBOGEN Umschlagbagger 718 E für die vielfältigen Fäll- und Rodungsarbeiten bestens gerüstet. Rund 22 t wiegt der mobile Alleskönner und besticht durch Wartungsfreundlichkeit: Die einfache Zugänglichkeit zu allen Maschinenkomponenten, ein längseingebauter Motor und ein strukturierter Oberwagenaufbau erleichtern allesamt das Arbeiten an der Maschine.

    Die Kabine selbst ist wie bei allen SENNEBOGEN Umschlagbaggern serienmäßig um 2,70 m hochfahrbar und bietet eine optimale Sicht auf den gesamten Arbeitsbereich. Hervorzuheben ist, dass die Kabine zusätzlich um 30° geneigt werden kann, um auch höher liegendes Geäst problemlos und kontrolliert abzutragen. Der Bediener ist dabei durch die zusätzlichen Schutzgitter an Frontscheibe und Dach bestens vor herabfallenden Ästen geschützt.

    Über eine Schiebetür erreicht der Fahrer einfach und sicher das Innere der komfortablen Maxcab Kabine, deren ergonomisch optimierter Fahrersitz für ein ermüdungsfreies und rückenfreundliches Arbeiten sorgt. Auch im SENNEBOGEN 718 E kommt das bewährte, interaktive SENCON Steuerungssystem zum Einsatz, das es dem Fahrer ermöglicht, intuitiv den Betriebszustand und den Verbrauch der Maschine zu überwachen. 

    Geschäftsführer Michael Schumacher bekräftigt seine Kaufentscheidung: „Mit ihrer Kraft und der feinfühligen Steuerung ist die Maschine bestens gerüstet für die teils schwierigen Aufgaben in unserer Branche. Gleichzeitig muss diese Maschine für uns nahezu wartungsfrei und zuverlässig funktionieren. SENNEBOGEN bietet uns seit Jahren höchste Qualität und optimalen Service. Nicht zuletzt, weil wir in unserem Ansprechpartner Schlüter für Baumaschinen einen sehr zuverlässigen Servicepartner gefunden haben.“ 

    Mit dem SENNEBOGEN-Händler Schlüter für Baumaschinen aus Erwitte (Westfalen, Deutschland) stehen der Firma Schumacher bereits seit 1995 Ansprechpartner in allen Fragen zur Seite.

    Bildunterschrift:

    • Flexibel dank Straßenzulassung: SENNEBOGEN 718 E im Einsatz am Straßenrand
    • Ob Greifersäge, Mulcher oder auch normaler Greifer, der 718 E von SENNEBOGEN ist ein wahres Multitalent