SENtrack LoginSENtrack

    NEU:
    SENNEBOGEN 2200 Raupenkran E-Serie

    SENNEBOGEN 2200 E-Serie: Neuer 80 t Raupenkran nach Tier 3b /4i

    Im Zuge der Umstellung auf die aktuelle Motorengeneration präsentiert SENNEBOGEN auf der bauma 2013 einen neuen Raupenkran der 80 t Klasse. Der neue SENNEBOGEN 2200 kommt mit einem breiteren Unterwagen, höheren Traglasten und optimierter Hydraulik.

    Als klassischer Montagekran bietet der 2200 Raupenkran mit einer 120 kN Winde und Seilgeschwindigkeiten bis 125 m/min reichlich Kraftreserven. Dank des 186 kW starken Cat Dieselmotors und einem optimierten Mehr-Kreis Hydrauliksystems ist ein effektiver Hebeeinsatz stets gewährleistet. Ein neu entwickelter teleskopierbarer Raupenunterwagen mit einer Abstützbreite von 5 m gewährleistet beste Standsicherheit und hohe Traglasten. Gleichzeitig bleibt die Maschine mit lediglich 2,6 m Spurbreite und 3,5 m Transportbreite einfach transportierbar. Ein neu gestalteter Heckballast bietet Traglasten bis zu 80 t und ist dank innovativem Selbstmontagesystem schnell montiert. Auch der Gittermastausleger lässt sich nach dem bewährten SENNEBOGEN Baukastensystem von 12,1 m bis 59,7 m variabel gestalten. Drei Spitzenausleger-Varianten mit 13,1 m bis 24,3 m bieten darüber hinaus weitere Flexibilität auf der Baustelle. Als erster Raupenkran der E-Serie entspricht der 2200 mit Green Efficiency Technologie nicht nur den Anforderungen der Tier 3b/4i, sondern besticht durch höchste Energieeffizienz dank Eco-Mode und SENCON Steuerungs- und Diagnosesystem.

    • Leistungsstark: CAT-Dieselmotor mit 186 kW/ 253 PS - 200, Tier 3b/4i
    • Teleskopierbarer Unterwagen: 5 m Abstützbreite, 3,5 m Transportbreite
    • Winden: zwei 85 kN Winden mit 120 kN mit Seilgeschwindigkeiten bis 125 m/min
    • Einfache Wartung: Zentral zugängliche Wartungspunkte, übersichtliches Design maXcab Komfortkabine für dauerhaft entspanntes Arbeiten und beste Übersicht