SENtrack LoginSENtrack
  • Sparsamer Schrottumschlag mit SENNEBOGEN 830 Elektrobagger

    Schrottumschlag

    SENNEBOGEN 830 Elektrobagger

    Gravendeel, Niederlande

    Sparsamer Elektrobagger für das Schrottrecycling: SENNEBOGEN 830 mit 17 m Reichweite

    Einen neuen SENNEBOGEN 830 Umschlagbagger mit Elektroantrieb konnte die niederländische HKS Metals Mitte 2015 in Betrieb nehmen. Die Maschine mit 17 m Reichweite und einer Sichthöhe von 4,2 m kommt vorrangig zur Beschickung des Shredders zum Einsatz. Um die Sortierung und Zuarbeit kümmern sich jeweils ein 821 und 825 als Mobilmaschinen.

    Bereits seit über 15 Jahren vertraut man bei HKS Metals, einer Tochterfirma der TSR mit Hauptsitz im niederländischen Gravendeel, auf die grünen SENNEBOGEN Umschlagbagger und schlägt in der Gruppe jährlich bis zu 1 Mio. Tonnen Eisenschrott und 100.000 Tonnen Nichteisenmetalle um. Als eine Neubeschaffung anstand, war für Platzleiter Henry Heuvelman das Verhältnis von Qualität und Preis ausschlaggebend. „Die einfache Technik, eine hohe Zuverlässigkeit und der hervorragende After-Sales Service durch den Händler Kuiken haben uns die Entscheidung leicht gemacht“, berichtet Heuvelman.

    Elektroantrieb für lange Lebensdauer und Arbeit ohne Tankstopp

    Im Unterschied zu den bestehenden Mobilmaschinen, die sich auf dem Platz um die Sortierung und Verladung des Materials kümmern, kommt der neue SENNEBOGEN 830 hauptsächlich für die Shredderbeschickung zum Einsatz. Montiert auf einem 4-Punkt Untergestell steht der Elektrobagger zentral neben dem Shredder und deckt mit seiner 17 m langen Ausrüstung eine Fläche von gut 900 m² komfortabel ab. Die Vorteile des Elektroantriebs liegen dabei auf der Hand. Neben der um rund 50 % niedrigeren Energie- und Betriebskosten, sind auch die Geräuschemissionen im Vergleich zur dieselbetriebenen Maschine erheblich geringer. Mit längeren Wartungsintervallen und einem Arbeiten ohne Tankstopp ist der Elektroantrieb nicht nur umweltfreundlich, sondern auch noch äußerst langlebig im Betrieb.

    Kundenspezifische Maschine mit bester Übersicht

    In enger Abstimmung mit SENNEBOGEN und dem örtlichen Vertriebs- und Servicepartner Kuiken NV wurde der SENNEBOGEN 830 auf die örtlichen Gegebenheiten optimiert. Angetrieben wird der Elektrobagger von einem 132 kW Motor und verfügt über zahlreich Umfeldkameras. Die hochfahrbare Maxcab Industry Kabine bringt den Fahrer auf eine Sichthöhe von 4,2 m um optimalen Überblick über den Arbeitsbereich der 17 m Ausrüstung zu haben. Die Kabine selbst ist mit Panzerglas und schrägstehender Frontscheibe für beste Sicht und zusätzlicher Bodenscheibe perfekt an die Umgebungsbedingungen angepasst. Im Rahmen eines Full-Service Vertrags kümmert sich Kuiken um die regelmäßige Wartung.

    Statement:
    „Unsere Maschinen sind ständig im Einsatz, Ausfall- und Servicezeiten zu minimieren ist unser größtes Ziel. Der neue SENNEBOGEN Elektrobagger hilft uns mit längeren Serviceintervallen und höchster Zuverlässigkeit noch effizienter arbeiten zu können.“
    Henry Heuvelman, HKS Metals, Gravendeel

    Bildunterschrift:
    Ein neuer SENNEBOGEN 830 Elektrobagger ist bei HKS Metals zur Shredderbeschickung im Einsatz. Um die Verladung und Sortierung kümmern sich die mobilen Umschlagbagger 821 und 825.