SENtrack LoginSENtrack
  • Materialumschlagmaschine 835 im Hafen

    Hafenumschlag

    835 Raupe Spezial

    England

    Eine neue Qualität im Hafenumschlag: Berwick Port setzt auf den SENNEBOGEN 835 Raupe Spezial

    Mit einen neuen SENNEBOGEN 835 Raupe Spezial können am Hafen Berwick nun unabhängig von Wasserstand alle Schiffe sicher entladen werden. Ein 3 m Rohrpylon und die hochfahrbare Kabine sorgen für besten Überblick und höchste Sicherheit.

    An der Ostküste an der Mündung des Flusses Tweed in die Nordsee liegt die Hafenstadt Berwick. Als nördlichste Stadt Englands vereint sie historisches Ambiente und modernen Handelsverkehr. Besonders deutlich wird das am Hafen, wo seit 1876 Waren umgeschlagen werden. Heutzutage kommen dazu selbstverständlich moderne Umschlagmaschinen zum Einsatz. Ein neuer SENNEBOGEN 835 R Spezial, den der englische Vertriebs- und Servicepartner E. H. Hassell Ende 2013 auslieferte, setzt einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des Hafens.

    In Berwick werden hauptsächlich Schüttgüter für die Landwirtschaft entladen. Neben dem Umschlag von Dünge- und Futtermitteln werden aber auch Zement, Holz und Stückgüter mit der SENNEBOGEN Umschlagmaschine bewegt. Dank der speziellen Umschlagsausrüstung des neuen 835 R und ergänzt um einen 3 m hohen Pylon, können nun die anlegenden Schiffe bei jedem Wasserstand sicher abgefertigt werden. Von der neuen Umschlagmaschine versprechen sich Fahrer und Verantwortliche eine höhere Effizienz und höchste Flexibilität. Denn bis zu 4 m Tidenhub sind vor Ort vorherrschend, einen Höhenunterschied, den die Maschine komfortabel ausgleichen kann. Für den Fahrer wurde die Maschine mit einer um 3 m höhenverstellbaren maXcab Industriekabine ausgestattet. Rundum-Panzerglas und die zusätzliche Bodenscheibe bieten besten Überblick und höchste Sicherheit. So behält der Fahrer seinen Arbeitsbereich sicher im Blick und kann zielgenau bis in den Schiffsrumpf hinein arbeiteten. Präzise schlägt die neue Umschlagmaschine bis zu 1.500 t Material täglich um.

    Angetrieben wird der SENNEBOGEN 835 R Spezial von einem kraftvollen, 224 kW starken Dieselmotor. Die Ausrüstung ist 20 m lang und dank des 3,8 m breiten Raupenunterwagens steht die Maschine auch im schweren Einsatz besonders sicher. Für den Einsatz im Hafen wurde der 835 werksseitig mit Bioölen befüllt, eine spezielle Lackschicht schützt die Metallteile vor der salzhaltigen Meeresluft. Eine rundumlaufende Galerie bietet beste Zugänglichkeit zur regelmäßigen Wartung der Maschine. Das umfangreiche Beleuchtungspaket und drei Umfeldkameras runden das Sicherheitspaket ab.

    Bildunterschrift: Ein neuer SENNEBOGEN 835 R Spezial kommt im Hafen Berwick zum Einsatz. Die kundenspezifische Konfiguration erlaubt ein Be- und Entladen der Schiffe zu jeder Zeit und bei jedem Wasserstand.