SENtrack LoginSENtrack

    Industrie

    SENNEBOGEN 640 M

    Russland

    Mobiler Hofkran für Logistik und Verladearbeiten: SENNEBOGEN 640 M bei Pilon in St.Petersburg

    Als eines der führenden Brückenbau und Infrastruktur Unternehmen aus St. Petersburg / Russland hat sich die Fa. Pilon auf den Bau und die Instandhaltung von Brücken und Verkehrswegen sowie den Wasserbau spezialisiert. Für Verlade- und Logistikaufgaben setzt das Unternehmen einen SENNEBOGEN 640 als mobilen Hofkran auf dem Betriebsgelände ein.

    Gegründet 1993, ist die Fa. Pilon mit mehr als 1.500 Mitarbeitern ein erfahrener Partner in Sachen Verkehrswege- und Wasserbau. Um für die vielfältigen Baustellen gerüstet zu sein, unterhält Pilon in St. Petersburg eine eigene Fertigung für Stahlbauelemente, Betonfertigteile und Baumaterial. Dort arbeitet seit 2012 ein SENNEBOGEN 640 Mobil als Hofkran für die vielfältigen Verhebe- und Logistikaufgaben. Die Maschine, die der Vertriebs- und Servicepartner JSC KwintMadi betreut, zeichnet sich durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten aus. Dank des Mobilunterwagens ist der 640  mit seinem 21 m Gittermastausleger flexibel über das gesamte Betriebsgelände hinweg unterwegs. Sobald schwere Teile oder Komponenten verladen werden müssen, ist Fahrer Kosyakov Anatoliy mit seinem gelben Kran zur Stelle. 

    Weil der SENNEBOGEN 640 Mobil bei Bedarf auch im Baustelleneinsatz Verwendung findet, wurde der Kran bei Auslieferung mit zwei 16 t Freifallwinden ausgestattet. Diese werden vom 168 kW Dieselmotor zuverlässig angetrieben. Besonders auffällig ist die um 2,70 m hochfahrbare Maxcab Komfortkabine. Bei unserem Besuch vor Ort ist die Maschine gerade damit beschäftigt, Wellblechteile für Renovierungsarbeiten auf ein Dach zu heben. Kurze Zeit später wird der Kran dann auch schon an anderer Stelle wieder benötigt. Am Lagerplatz müssen Stahlbauteile für den Transport vorbereitet werden und ein Stromgenerator abgeladen werden.Hier wird die Multifunktionalität des SENNEBOGEN Krans einmal mehr deutlich.Für die Verantwortlichen bei Pilon waren besonders die gute Zuverlässigkeit und die hohe Qualität „made in Germany“ ausschlaggebende Entscheidungskriterien.

    „Wir brauchten einen Kran der sowohl auf dem Hof für Logistikaufgaben einsetzbar ist, als auch im Baustellenbetrieb. Die Mobilvariante war ebenso von hoher Bedeutung, wie eine einfache Bedienung und eine zuverlässige Technik auf die wir uns verlassen können. Alles das bietet uns der SENNEBOGEN 640“, bestätigt Betriebsleiter Porshnyakov Alexei.

    Als zuständiger Vertriebs- und Servicepartner kümmert sich KwintMadi um den regelmäßigen Service der Maschine und um eine schnelle Ersatzteilversorgung.

    Bildunterschrift: 

    Für sämtliche Verladearbeiten auf dem Betriebshof und für Instandhaltungsaufgaben setzt die Fa. Pilon ihren SENNEBOGEN 640 Mobilkran am Standort in St. Petersburg/Russland ein.

    Fahrer Kosyakov Anatoliy und Betriebsleiter Porshnyakov Alexei sind zufrieden mit dem SENNEBOGEN 640 Mobilkran, den KwintMadi 2012 an Pilon in St. Petersburg auslieferte.