SENtrack LoginSENtrack
  • SENNEBOGEN Umschlagbagger 730 M Holzumschlag

    Holzumschlag

    SENNEBOGEN 730 E

    Hirschberg, Deutschland

    Effiziente Arbeitsteilung im Holzwerk mit zwei SENNEBOGEN 730 M-HD bei Rettenmeier Holzindustrie

    Die beiden SENNEBOGEN E-Serie-Maschinen passen bestens zur Firmenphilosphie von Rettenmeier in Hirschberg: Nachhaltigkeit und eine positive Ökobilanz durch einen möglichst niedrigen Energieverbrauch und Ressourceneinsatz in der Holzbearbeitung. Aufgrund des geringen Durchschnittsverbrauch und der Langlebigkeit von SENNEBOGEN-Maschinen, konnten die hohen Anforderungen des Kunden erfüllt werden.

    SENNEBOGEN steht im Hause Rettenmeier für Qualität: „Die Maschinen sind äußerst langlebig und dadurch sehr wirtschaftlich. Deshalb haben wir uns in Zusammenarbeit mit unseren Ansprechpartnern bei Tecklenborg dazu entschieden, einen weiteren 730 M-HD am Sortierstrang einzusetzen“, so Sandro Egelkraut, Fuhrparksleiter von Rettenmeier Holzfabrik GmbH am Standort Hirschberg. Die beiden Holzmaschinen arbeiten im Dreischichtbetrieb und schlagen zusammen 1.000 Festmeter pro Schicht am Sortierstrang um.

    Sandro Egelkraut legt darüber hinaus großen Wert auf das Thema Arbeitssicherheit: „Da die Fahrtwege zwischen den Holzpoltern sehr eng sind, hat uns die Maschine durch ihre besondere Standsicherheit und Wendigkeit überzeugt. Auch das Betreten der Kabine ist dank der seitlichen Schiebetür an der Kabine komfortabel und sicher für unsere Fahrer.“ 

    Bildunterschrift:

    • Die beiden 730 M-HD arbeiten im Dreischichtbetrieb gemeinsam am Sortierstrang.
    • Selbst enge Wendemanöver zwischen den Poltern gelingen dem 730 M-HD flexibel und mühelos.